Aktuelles

Unterrichtsorganisation ab 17.05.2021

Alle Informationen sind in der aktuellen Mitteilung zusammengefasst.

Testkonzept der GOS
ab 29.04.2021 

GL: § 17a der 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung
Der o.g. Paragraph trifft Aussagen zum Verbot des Zutritts zu Schulen, wenn kein Nachweis eines negativen Testergebnisses bezüglich des SARS-CoV-2-Viruses vorgelegt werden kann. Hieraus ergeben sich für die Gutenberg Oberschule folgende Maßnahmen:
- Die in Schule Tätigen weisen im Allgemeinen montags und donnerstags in einer Schulwoche ein tagesaktuelles (nicht älter als 24 Stunden) negatives Testergebnis vor (Bescheinigung). 
- Im Wechselmodell weisen die SuS die Bescheinigung an zwei Tagen des Präsenzunterrichts vor. 
- Bei SuS muss ein Sorgeberechtigter diese Bescheinigung als Nachweis über das Testergebnis unterzeichnen.  
- Der Nachweis wird vor Betreten des Schulgeländes am Tor durch die aufsichtführende Lehrkraft kontrolliert.
- Die Bescheinigung ist täglich mitzuführen und nach Aufforderung den Lehrkräften vorzulegen.
- Ausgabe der Selbsttests erfolgt am letzten Präsenztag der Unterrichtswoche durch die LuL, die die letzte Stunde unterrichten.
Regelungen im Zusammenhang mit den Prüfungen im Jahrgang 10:
Auch hier gilt die Nachweispflicht über einen negativ durchgeführten Test im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2-Virus.
Der Test muss am Vortag oder vor der Prüfung zu Hause durchgeführt werden.
Der von einem Erziehungsberechtigten unterschriebene Nachweis ist vor Betreten des Schulgeländes vorzuzeigen.
Sollte es im Einzelfall notwendig werden, einen Test hier vor Ort durchzuführen, muss eine Einverständniserklärung zur Durchführung eines Selbsttests in der Schule vorliegen.
Hier sind alle Erziehungsberechtigten nochmals aufgefordert, diese für den Bedarfsfall in der Schule zu hinterlegen.
Das Betretungsverbot gilt auch für Erziehungsberechtigte, wenn kein tagesaktueller Nachweis über die einen negativ durchgeführten Test vorgelegt werden kann.
Vorgehen bei positivem Ergebnis eines Schnelltests:
- Überprüfung des Ergebnisses durch einen PCR- Test in einem Testzentrum oder beim Hausarzt. 
- Das Schulgelände darf nicht betreten werden.
- Ist ein positives Ergebnis durch einen in der Schule durchgeführten Schnelltest aufgetreten, werden die Erziehungsberechtigten informiert und der SuS wird nach Hause geschickt.
- Bis zur Vorlage eines negativen Ergebnisses durch einen PCR Test begibt sich der SuS in Quarantäne.
Im Testkonzept für öffentliche Schulen im Land Brandenburg vom 09.04.21 heißt es:
„…Wenn Schüler/innen oder Erziehungsberechtigte weder die Testung zu Hause vornehmen oder der Testdurchführung in der Schule zustimmen, noch eine ärztliche Bescheinigung über das Nichtbestehen einer Infektion oder ein anderweitiges tagesaktuelles (nicht länger als 24 Stunden zurückliegendes) negatives Testergebnis vorlegen, ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich….“
Vorgehen bei Nichtvorliegen einer negativen Testbescheinigung bzw. keine Testdurchführung in der Schule möglich (Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten fehlt):
Die SuS verbringen dann die Lernzeit zu Hause und bearbeiten Lernaufgaben. Außerdem nehmen sie am Distanzunterricht der Lerngruppe teil.
König/Schulleiterin 29.04.21 

Veränderte Zeiten - Neuregelung zur Hausaufgaben-Hilfe im SFZ

Ab sofort ist eine Hausaufgabenhilfe nur noch im Schülerfreizeitzentrum (SFZ) möglich 

An folgenden Tagen werden die Sozialarbeiter (Nicole und/oder Robert) im SFZ vor Ort sein: 
Montag 26.04.21/11.30-13.30Uhr
Dienstag 27.04.21/11 .30-13.30Uhr
Mittwoch 28.04.21/11 .30-12.30Uhr
Donnerstag 29.04.21/11 .30-13.30Uhr
Freitag 30.04.21 /08.30-13.00Uhr
Montag 03.05.21/11.30-13.30Uhr 
Dienstag 04.05.21/11.30-13.30Uhr 
Mittwoch 05.05.21/11.30-13.30Uhr
Donnerstag 06.05.21/11.30-13.30Uhr
Freitag 07.05.21/08.30-13.30Uhr

Kontaktaufnahme einfach per SMS an 0162/ 450 89 02 anrufen geht natürlich auch.

Email geht auch:
nix an oberschule@gmx.de

Wenn ihr Hilfe bei der Erledigung der Hausaufgaben benötig oder ihr möchtet Aufgaben einfach ausgedruckt haben oder ihr benötigt Hilfe bei einer Plakaterstellung meldet euch einfach, denn wir sind für euch da. Kommt auch einfach mal so zum quatschen vorbei, falls euch zu Hause die Decke auf den Kopf
fällt ... wir freuen uns auf euch. Auch im SFZ gibt es tolle Sachen zur Freizeitbeschäftigung. Solltet ihr außerhalb der SAS Betreuungszeiten Unterstützung benötigen, dann kontaktiert bitte die Kollegen Jörg und Elias vom SFZ unter der Nummer : 03562/ 6235

Ach übrigens, das SFZ findet ihr im Keuneschen Kirchweg 3.

Es grüßen euch Nicole & Robert.

Bleibt schön gesund.

Unterrichtsorganisation ab 26.04.2021 Jahrgang 10

Alle Informationen zur aktuellen Planung des Unterrichts für den Jahrgang 10 entnehmen Sie bitte dem Plan.

Online-Angebote für Eltern

Alle Informationen finden Sie in diesem Schreiben zusammengefasst.

Gestaltung des Geographieraumes mit Unterstützung

Wir arbeiten auch in den Ferien! Am 29.03.2021 wurde der Geographieraum unserer Schule neugestaltet. Durch Unterstützung der Firma FORwerk konnten wir eine
5 x 2,5m große magnetische Tafel an der Wand anbringen. Dargestellt ist eine Weltkarte mit vielen Fakten über unsere Erde. So sollte Schule aussehen. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und freuen uns auf tollen Unterricht nach den Ferien.

Artikel der Lausitzer Rundschau

Mobirise

Online Infonachmittage - Soziale Berufe

Zur Fachoberschule Gesundheit und Soziales, sowie den Berufen SozialassistentIn und ErzieherIn gibt es Online Infonachmittage. Alle Informationen dazu auf dem passenden Flyer.

Feedback zur Schülerbeförderung durch Eltern gewünscht

Der Kreiselternsprecher Herr Krumpa bittet um eine Rückmeldung durch die Eltern der SchülerInnen die von der Schülerbeförderung abhängig sind, um die Zusammenarbeit mit den entsprechdenden Unternehmen zu verbessern und die Buszeiten besser an die Unterrichtszeiten der SchülerInnen anzupassen. Genaueres entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben.

Informationsschreiben von Herrn Krumpa

Schülerbefragung zum Thema "Jugendliche und Substanzkonsum"

An unserer Schule wird eine Schülerbefragung zum Thema "Jugendliche und Substanzkonsum" durchgeführt. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Elterninformation sowie der Genehmigung des MBJS.

Veränderter Prüfungstermin

Laut Beschluss des MBJS wird die Prüfung vom 25.03.2021 im Fach Mathematik auf den Nachschreibetermin am 21.05.2021 verschoben. Der neue Nachschreibetermin ist der 04.06.2021.

Informationsschreiben

Unterstützung durch Schulsozialarbeit

Alle Informationen findest du hier.

Covid Wegweiser

Sie wissen nicht wie Sie sich zu verhalten haben, wenn ihr Kind Krankheitssymptome zeigt?
Du bist krank und weißt nicht wie du dich verhalten sollst?

Kein Problem. Nutze einfach den Covid-Wegweiser.

Notfallplan bei zeitweiser Schulschließung

Über unseren Notfallplan bei zeitweiser Schulschließung können Sie sich hier informieren.

Du brauchst Hilfe bei der Schul-Cloud?

Neu ist unser Hilfebereich für den Umgang mit der Schul-Cloud.

Hygieneplan für das SJ 20/21

Den aktuellen Hygieneplan können Sie hier lesen.

Mobirise

Berufsberatung
Alle wichtigen Informationen zur Berufsberatung findest du hier oder auf der Seite der Agentur für Arbeit.

Deine Infos zum Bewerbungsendspurt

Kontaktmöglichkeit -Lehrkräfte

Sie benötigen Unterstützung bei der Bearbeitung und Lösung der Aufgaben? Kontaktieren Sie uns hier.

Kontaktmöglichkeit - Schulsozialarbeit

Du hast Langeweile und weißt nicht, was du den ganzen Tag zu Hause tun kannst? Du brauchst seelische oder moralische Unterstützung? Du brauchst jemanden zum Reden? Meld dich bei unserer Schulsozialarbeit.

BZgA-Informationen zum neuartigen Coronavirus

Folgendes Merkblatt wird von der BZgA bereitgestellt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das offizielle Schreiben des Bundesministeriums zur Untersagung von Unterricht im Zeitraum vom 18.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 finden Sie hier.

© Copyright 2020 Gutenberg Oberschule - Alle Rechte vorbehalten

Created with Mobirise website template